Mitglied- und Partnerschaften

Mitgliedschaften

World Cocoa Foundation

Die World Cocoa Foundation (WCF) ist eine internationale Mitgliedschaftsorganisation, die die Nachhaltigkeit im Bereich Kakao fördert, indem Kakaobauern dabei unterstützt werden, qualitativ hochwertigeren Kakao anzubauen und ihre Dorfgemeinschaften zu stärken.

Lindt & Sprüngli ist seit 2015 Mitglied der WCF und unterstützt regelmässig konkrete Projekte der Organisation. Aktuell wird im Rahmen eines Projekts, den Kakaobauern geholfen, sich den Wetterbedingungen und Klimaveränderungen anzupassen. Lesen Sie hier mehr darüber (PDF).

Es läuft zudem eine weitere Initiative, um die Entwaldung und Abholzung in der weltweiten Kakaolieferkette zu eliminieren. Lesen Sie hier mehr darüber.

The Forest Trust

The Forest Trust (TFT) ist eine weltweit agierende Non-Profit-Organisation, die mit weltweit tätigen Unternehmen, NGOs und Gemeinschaften zusammenarbeitet, um faire Lieferketten für Mensch und Natur sicherzustellen.

Im Jahr 2015 begann Lindt & Sprüngli mit TFT (www.tft-earth.org) als externem Bewertungspartner zusammenzuarbeiten.

Im Juni 2016 wurde Lindt & Sprüngli offiziell Mitglied von TFT. Mindestens einmal im Jahr besucht und bewertet TFT das Lindt & Sprüngli Farming Program für Kakaobohnen. Die Fortschritte werden regelmässig auf dem Transparenz-Hub von TFT kommuniziert.

Partnerschaften

IDH – Sustainable Trade Initiative

Die IDH macht Nachhaltigkeit zur Norm, und zwar indem sie Unternehmen, Organisationen, Regierungen und öffentlich-private Partnerschaften einbindet. Gemeinsam mit Partnern entwirft, finanziert und setzt IDH neue wirtschaftlich tragfähige Ansätze um, um grünes und integratives Wachstum zu realisieren. Die IDH-Ansätze sollen Nachhaltigkeit in Rohstoffsektoren und in der Beschaffung fördern und zugleich Einfluss auf die Ziele der nachhaltigen Entwicklung nehmen.

Die IDH ist ein wichtiger Co-Finanzierungspartner des Lindt & Sprüngli Farming Program in Ghana und unterstützt uns bei der Förderung von Innovationen zum Wohle der Kakaobauern (https://www.idhsustainabletrade.com/sectors/cocoa/).

CORIP / Solidaridad

Das Kakao-Rehabilitations- und Intensivierungsprogramm (CORIP) für Ghana hat die Nachhaltigkeit des Kakaoanbaus durch den verbesserten Zugang der Bauern zu Qualitätsinputs zum Ziel. Verantwortlich für das Projekt ist Solidaridad, eine internationale Netzwerkorganisation, deren Vision eine Welt ist, in der die Menschen, die die Rohstoffe produzieren, von denen wir alle abhängen, zu einer Veränderung beitragen, die Wohlstand für alle bringt, ohne einander oder die Umwelt zu zerstören.

CORIP ist ein Co-Finanzierungspartner des Lindt & Sprüngli Farming Program in Ghana und unterstützt uns bei der Entwicklung von integrativen und partizipativen Ansätzen für den Zugang zu Inputs sowie bei der Professionalisierung der Bauern.

CATIE Center for Tropical Agricultural Research

Das Cocoa Research Center der University of the West Indies in Trinidad beherbergt die grösste Kakaosammlung der Welt. Lindt & Sprüngli hat bereits mehrere Aktivitäten des Forschungszentrums mitfinanziert. Derzeit übernehmen wir die Kosten für die Einrichtung und den Unterhalt einer Modell-Kakaofarm, die globale Best Practices und Outreach-Mechanismen anwendet. Ziel ist es, die Bemühungen zu unterstützen, ertragreichere und krankheitsresistentere Edelkakaobäume zu züchten.