B | C | E | F | G | H | K | L | N | P | R | S | T | U | V | W
  • Preis/Sach-Prämie:

    Lindt & Sprüngli bezahlt pro Tonne marktübliche Preise an Lieferanten, plus einen sogenannten „Differential“, der vom Herkunftsland und der Kakaosorte abhängt (siehe auch Living-Income Differential (LID)). Zusätzlich zahlen wir pro Tonne Kakao eine Prämie in unser eigenes Nachhaltigkeitsprogramm Lindt & Sprüngli Farming Program ein und investieren weiter mit unserer Lindt Cocoa Foundation.

    Es ist uns wichtig, dass unsere Bauern direkt von diesen Leistungen profitieren und wir so ihre Lebensbedingungen und die der Dorfgemeinschaften nachhaltig verbessern. Die Prämie kann direkt ausbezahlt werden oder die Kakaobauern können in der Form von Produkten (bspw. Kleidung, Werkzeuge) oder Dienstleistungen (bspw. Baumschnitt-Service) davon profitieren. Je nach Land und Wünschen / Bedürfnissen der Bauern wird diese Sachprämie angepasst.